Autor Thema: Schaschlikhuhn geschmort mit Reis  (Gelesen 2316 mal)

SoiledGreen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
  • Matschmonster
    • Profil anzeigen
Schaschlikhuhn geschmort mit Reis
« am: 04. November 2013, 00:34:05 »
Schaschlikhuhn für 8-10 Personen

16 Hühnerbrustfilet
12 Scheiben Frühstückstspeck (Bacon)
je 2 Paprika (rot, grün, gelb)
6 Möhren
10 Zwiebeln
4 - 6 Eßl Paprikapulver
2 TL Curry
Salz, Pfeffer
---
Öl
1 Flasche Ketchup
gekörnte Brühe
Wasser
4 Eßl Zucker
Paprikapulver, Chilipulver, Curry, Pfefferschotenpaste
---
4 Becher Schmand

Große Salatschüssel bereitstellen um die Zutaten zu vermischen.
Jedes Hühnerbrustfilet putzen und in 3 Stücke schneiden, Speck in 2 cm Breite Streifen schneiden, Paprika putzen und in größer Stücke schneiden, Zwiebeln vierteln oder sechsteln, Möhren in 2 cm Stücke schneiden. In der Schüssel mit den Gewürzen trocken vermengen und auf zwei große Gefrierbeutel aufgeteilt über Nacht, oder auch 2 Tage, im Kühlschrank ruhen lassen.

In einer großen Pfanne Etappenweise die Mischung anbraten (muss etwas Farbe bekommen) und in einen großen Bräter füllen.
Ketchup, Wasser ( bis es knapp bedeckt ist), gekörnte Brühe, Zucker dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken.
Im Ofen bei 170 Grad 2 Stunden schmoren lassen.


Reis für 8 - 10 Personen (Schnellkochtopfrezept)

5 Tassen Reis
7 1/2 Tassen Wasser
3 Zwiebeln fein gewürfelt
4 Eßl. Öl
gekörnte Brühe
Thymian
Lorbeerblatt
Pfefferschotenpaste
---
2 Dosen Mexikanisches Gemüse ohne Zusatzstoffe/Gewürze z.B. von edeka (Erbsen, Mais, Paprika)
oder 1 Paket Tiefkühlerbsen + kleine Dose Mais
oder 1 Bund Suppengrün, ganz feingewürfelt und in einer Pfanne unter rühren gegart

Öl erhitzen, Zwiebeln glasig dünsten, Reis dazugeben und unter rühren etwas anbraten, Wasser und Gewürze dazugeben.
Topf verschliessen und sobald der Stift oben ist 4 Min. unter Dampf garen. Das Gemüse dazugeben. (Tiefkühlerbesen tauen ruckzuck im heissen Reis auf)